Thomas Schmäl


Meine Philosophie

Jeder Mensch ist einzigartig, wertvoll und ein bedeutendes Glied unserer Gesellschaft. Persönliche Kontakte sind mir enorm wichtig. Ich unterhalte mich gerne, kann gut zuhören und versuche mich in mein "Gegenüber" hineinzudenken. Jedes Gespräch bringt wertvolle Erkenntnisse. Gelebte Offenheit und Toleranz sind ausschlaggebend für ein gelungenes Leben.

 

Grundlage und Fundament meiner Arbeit. "Die Logotherapie nach Viktor E. Frankl"

Das Menschenbild der Logotherapie sieht den Menschen nicht als ein genetisch oder sozial determiniertes Wesen, das seinen Bedingungen in der Rolle des Opfers ausgeliefert ist.

Aufgrund der geistigen Dimension kann er diesen Bedingungen trotzen, seine eigene Einstellung dazu finden und jederzeit Neues lernen.

 

Der Mensch kann immer frei wählen, wie er auf das reagiert, was ihm das Schicksal beschert. Menschsein ist verantwortetes Sein, das durch den Willen zum Sinn motiviert ist, das Leben selbsttranszendent auszurichten.

Darunter versteht Frankl: "den grundlegenden anthropologischen Tatbestand, dass Menschsein immer über sich selbst hinaus auf etwas verweist, das nicht wieder es selbst ist, (...) im Dienst an einer Sache - oder in der Liebe zu einer anderen Person! Mit anderen Worten: 

Ganz Mensch ist der Mensch eigentlich nur dort, wo er ganz aufgeht in einer Sache, ganz hingegeben ist an eine andere Person. Und ganz er selbst wird er, wo er sich selbst übersieht und vergisst."

"Was immer das Schicksal mit einem Menschen vorhat, was immer es ihm antut, vor der menschlichen Freiheit der geistigen Einstellung dazu muß es kapitulieren."

Elisabeth Lukas

Über mich

Meine Diplomausbildung in Psychologischer Beratung auf Basis der Existenzanalyse und Logotherapie nach Viktor Frankl absolvierte ich an der Europäischen Akademie für Existenzanalyse und Logotherapie. 

Die Zusatzausbildung zum Gerontopsychosozialen Berater erfolgte bei Agenetwork psychosoziale Betreuungs GmbH.

Stadiengerechtes, retrogenetisches Demenztraining erlernte ich in der MAS Alzheimerakademie.

Kooperationen

  • Bildungsfreiraum: Jahresgruppe Führen und Leiten - Workshop Teamleitung und Entwicklung - 5. Juni 2020
  • Mag. Michaela Hainzl und Kris Lenart: kraftwert.at Coaching, Teambuilding und Seminare.